Die Hütte

Die Selbstversorger Hütte Alpe Huberlesschwand liegt mit einer Wald- und Weidefläche von 35 ha auf einer Höhe von 940 –1.420 m ü. M. am Südwestrand von Oberstdorf im Allgäu unterhalb des Söllerecks (Hühnermoos), zwischen Höllwiesen und Freibergsee.

Trotz ihrer zentralen Lage inmitten einer umfangreichen touristischen Erschließung ist die Ferienhütte Alpe Huberlesschwand nicht nur Kulisse, sondern ein landschaftsästhetisches Erlebnis.
Die Alpe wurde im späten 15. Jahrhundert zur Weidegewinnung gerodet (erstmals 1637 urkundlich erwähnt) und diente bis 1975 als Galt- und Sennalpe. Seit 3 Generationen ist sie im Besitz der Familie Fischer (Hanneslar).
Ideal für Familien, Freunde und Gruppen von 6 bis 15 Personen verspricht die traditionelle, urige Berghütte einen unvergesslichen Urlaub in der Natur.

Gästebewertungen

Bewertung abgeben für

Alpe Huberlesschwand

Name, E-Mail und Anreisetag werden nicht veröffentlicht. Ihre Bewertung wird erst nach Bestätigung Ihrer Email-Adresse freigeschaltet.
2 + 1 =
Unterkunft
Sauberkeit
Freundlichkeit
Weiterempfehlung

5 von 5 von Sterne

35 bis 44 Jahre
Verreist als Familie
für 4-6 Tage
Sommer 2018
am 05.08.2018

Atemberaubend, Urig und Stilvoll

Wir sind ganz kurzfristig und zufällig auf diese bezaubernde Hütte gestoßen. Schon der erste telefonische Kontakt mit unserem Gastgeber, Otto-Mäx (auf der Alpe sagt man „Du“) war einfach klasse. Unsere kleine Reisegruppe, welche aus 2 Pärchen, Drillingen (1 1/2 Jahre) und einem Hund bestand, musste leider ihre Unterkunft wechseln. Daher hatten wir sehr kurzfristig etwas Neues für uns gesucht. Nach einem kurzen Telefonat mit Otto Mäc war alles geklärt und 2 std. später wurden wir super herzlich von unserem neuen Gastgeber empfangen. Gemeinsam sind wir dann auf die Alpe gefahren. Nach einer ausführlichen Einweisung in die Alpe, mit seinem ganz besonderen Charme und guten Humor hat uns Otto-Mäx dann im „Paradies“ alleine gelassen. Natürlich nicht ohne uns darauf aufmerksam zu machen das wir ihn jederzeit anrufen können sollte etwas sein. Einfach herzlich, nett, auf den Punkt und humorvoll. So wie man sich einen guten Gastgeber vorstellt. Unser Aufenthalt auf der Alpe wird von der Überschrift passend beschrieben. Es gab nichts zu bemängeln. Alles war zu unserer vollsten Zufriedenheit, und die Eindrücke und der Ausblick wird uns sehr lange zu zehren geben. Sehr gerne kommen wir schon bald wieder! Liebe Grüße, Ralf Drommershausen, Natascha Bechtum
Otto-Mäx Fischer › Das AHU-Housekeeping-Team hat die Familien Drommershausen/Bechtum mit AAA bewertet! Damit haben sie die Anwartschaft auf Wiederaufnahme in 2019 erreicht. OMF
am 06.08.2018 · eigenes Konto