Lage

Die mehrmals erweiterte und laufend sanierte Alphütte liegt auf 1.228 m ü. M. in exklusiver freier Alleinlage zentral auf einem Plateau über der Alpweide inmitten einer windgeschützten Geländemulde.

Sie bietet einen grandiosen Blick auf den Oberstdorfer Talkessel, das obere Illertal von der nordwestlichen Hörnerkette über Sonthofen/Grünten bis zu den Oberstdorfer Hausbergen Rubihorn und Höfats im Osten.

Mit dem PKW erreicht man die Alpe von Oberstdorf (ca. 4 km) über das Stillachtal, Skiflugschanze, Schwand und eine Privatstraße zur Hochleite. Über verschiedene Wanderwege vom Söllereck nach einer Auffahrt mit der Söllereckbahn über das Hühnermoos, vom Freibergsee oder von der Hochleite erreicht man Huberlesschwand zu Fuß.

Route von

Route nach